Lasermedizin

Die Lasermedizin hat die Behandlung vieler gutartiger und bösartiger Hauterkrankungen revolutioniert. Heute können wir zahlreiche Hauterkrankungen sowie kosmetisch störende Veränderungen mittels Laser behandeln. Wir halten mehrere Lasersysteme vor, die zur Therapie von folgenden Hautveränderungen zum Einsatz kommen:

Lichtschwielen (aktinische Präkanzerosen)
Warzen (Alters- und Viruswarzen)
Fettablagerungen im Bereich der Augenlider (Xanthelasmen)
Störende Gefäße (Angiome, Spidernävi, Rosacea, Feuermale)
störender Haarwuchs
Nagelpilz
Verbesserung von Narben

Wir sind zertifizierte Mitglieder der Deutschen Dermatologischen Lasergesellschaft und bilden uns permanent fort – Qualität ist uns wichtig!